E-Mail:
Passwort:

Passwort vergessen? Hier zurücksetzen
Unternehmen: *
Strasse: *
Stadt: *
PLZ: *
Funktion/Titel:
Herr: *
Frau: *
Name: *
Vorname: *
Benutzername: *
E-Mail: *
Passwort: *
Passwort Wiederholung: *

Universität: *
Fakultät: *
Strasse: *
Stadt: *
PLZ: *
Funktion/Titel:
Herr: *
Frau: *
Name: *
Vorname: *
Benutzername: *
E-Mail: *
Passwort: *
Passwort Wiederholung: *

Universität: *
Fakultät: *
Strasse: *
Stadt: *
PLZ: *
Funktion/Titel:
Herr: *
Frau: *
Name: *
Vorname: *
Benutzername: *
E-Mail: *
Passwort: *
Passwort Wiederholung: *

Der WMF-Index erforscht und
präsentiert transparent die tatsächlichen
Weltmarktführer im DACH-Raum.

MEHR ERFAHREN

Impressum

Redaktionell verantwortlich und Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) und des Rundfunkstaatsvertrags (RStV) ist

Professor Dr. Christoph Müller


c/o UEC University Entrepreneurship Corporation gemeinnützige GmbH

Friedrichstrasse 10, 70174 Stuttgart

Postfach 230 118, 70621 Stuttgart

Deutschland

Telefon: +49 (0) 151 4046 2222

E-Mail: uecggmbhstuttgart@gmail.com

 
 

Haftungsausschluss und Urheberrechtshinweis

Die Inhalte der Internetseiten wurden mit grösster Sorgfalt erstellt. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen übernimmt der Diensteanbieter jedoch keine Gewähr. Soweit diese Internetseiten auf Informationsangebote ausserhalb www.weltmarktfuehrerindex.de verweisen, macht sich der Diensteanbieter diese Inhalte ausdrücklich nicht zu eigen.

Texte, Bilder, Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten können sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt werden.

 

Bildquellenangabe

Soweit nicht anders gekennzeichnet, werden auf dieser Seite Bilder des Anbieters www.shutterstock.com verwendet.

 

Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist dem Diensteanbieter ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf www.weltmarktfuehrerindex.de erfasst und wie diese genutzt werden.


1. Um den Internetauftritt www.weltmarktfuehrerindex.de zu nutzen, müssen Sie keine Angaben zu Ihrer Person machen. Personenbezogene Daten wie z.B. Name und E-Mail-Adresse werden nur erhoben, wenn Sie vorher in die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Verwendung der Daten einwilligen oder diese Daten freiwillig mitteilen und sich registrieren, um alle Vorteile der Datenbank nutzen zu können.

 
2. Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an den Webserver des Diensteanbieters.
Diese Website benutzt Google Analytics, eine Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Google Analytics verwendet sogenannte \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Cookies\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebots werden auf dem Server des Diensteanbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Fall stehen Ihnen möglicherweise nicht sämtliche Funktionen der Website zur vollumfänglichen Nutzung zur Verfügung.


Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Web-server aufgezeichnet:

⋅ IP-Adresse des anfordernden Rechners

⋅ Provider und Herkunftsland

⋅ Datum und Uhrzeit der Anforderung

⋅ Länge des Besuchs

⋅ interne Suchabfrage

⋅ aufgerufene Seite bzw. Name der aufgerufenen Datei

⋅ Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

⋅ Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, usw.)

⋅ übertragene Datenmenge

⋅ verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem.
 

Die gespeicherten Daten werden ausschliesslich zu statistischen Zwecken ausgewertet und zur Verbesserung des Internetangebots des Diensteanbieters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Gespeicherte Daten werden vom Diensteanbieter nur dann an staatliche Stellen weitergegeben, wenn der Diensteanbieter aufgrund Gesetz oder richterlicher Anweisung zur Herausgabe dieser Daten verpflichtet ist.

 
Innerhalb des Internetangebots gibt es die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Name, Unternehmen/Hoch-schule, Adresse, E-Mail-Adresse, Passwort), um die Datenbank nutzen zu können. Die Datenbank ist ein Branchenverzeichnis, das die Erhebung und Auswertung von Unternehmensdaten von Weltmarktführern mit Sitz in Deutschland, österreich und der Schweiz zu wissenschaftlichen Zwecken ermöglicht. Die Datenbank kann mit eingeschränktem Zugriff für die öffentlichkeit, mit vollem Zugriff für Studierende und wissenschaftliches Personal über den Hochschulzugang, mit bestimmten Administratorenrechten als Unternehmer/-in oder beauftragte/-r Mitarbeiter eines Weltmarktführers sowie mit vollen Administratorenrechten auch von definierten Administratoren genutzt werden. In diesen Fällen werden die vom Nutzer angegebenen Daten gespeichert. Falls Ihr Unternehmen als Weltmarktführer aus Deutschland, österreich oder der Schweiz die Präsenz im Weltmarktführerindex bearbeiten möchte, werden mit den von Ihnen eingegebenen Informationen weitere Daten zu Ihrem Unternehmen gespeichert.

 
3. Sicherheit

Der Diensteanbieter schützt Ihre personenbezogenen Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen gegen fahrlässige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder unberechtigte Zugriffe. Die von ihm getroffenen Sicherheitsmassnahmen werden ständig an den technisch neuesten Stand angepasst und fortlaufend verbessert. Die Mitarbeiter des Diensteanbieters und die mit der redaktionellen und technischen Betreuung des Internetangebots betrauten Personen sind vom Diensteanbieter über entsprechende vertragliche Vereinbarungen zur Verschwiegenheit und zur Wahrung der einschlägigen Datenschutzvorschriften verpflichtet.

4. Verwendung des Standorts

Bei der Nutzung standortbezogener Dienste werden möglicherweise Informationen über Ihren tatsächlichen Standort erfasst und verarbeitet. Diese Informationen kann der Dienstanbieter anhand von Daten Ihres Geräts bestimmen, zum Beispiel anhand der Informationen zu Drahtlosnetzwerken und Mobilfunkmasten in der Nähe Ihres Geräts oder über Ihre IP-Adresse.


Standortdaten werden möglicherweise verwendet und gespeichert, um Service-Funktionen bereitzustellen und um Angebote zu verbessern bzw. anzupassen.

 

5. Verwendung von Social Plugins


Diese Internetseiten verwenden Social Plugins (\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Plugins\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\") der sozialen Netzwerke

⋅ Google+ der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

⋅ Youtube der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA

⋅ Facebook der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal

Square, Dublin 2, Ireland

⋅ Twitter der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900,

San Francisco, CA 94103, USA

 

Die Plugins sind an den Logos erkennbar, die in der Fusszeile der Internetseite abgebildet sind.

Wenn Sie eine Webseite dieses Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern dieser sozialen Netzwerke auf. Den Inhalt des Plugins werden die sozialen Netzwerke direkt an Ihren Browser übermitteln und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Diensteanbieter hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die die sozialen Netzwerke mithilfe der Plugins erheben. Nach Kenntnis des Diensteanbieters erhalten die sozialen Netzwerke über die Einbindung von Plugins die Information, dass Sie die entsprechende Seite dieses Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann das Netzwerk den Besuch Ihrem Konto beim Anbieter des sozialen Netzwerks zuordnen. Wenn Sie Mitglied des sozialen Netzwerks sind und nicht möchten, dass das soziale Netzwerk über diesen Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren beim sozialen Netzwerk gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch des Internetauftritts beim sozialen Netzwerk ausloggen.

6. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Denkbar ist, dass diese Internetseiten Inhalte Dritter von anderen Website einbinden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Websites die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne IP-Adresse können sie die Inhalte nicht an den Browser der jeweiligen Nutzer senden. Der Diensteanbieter hat keinen Einfluss darauf, wenn diese Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

7. Cookies

In einigen Bereichen setzen diese Internetseiten Cookies ein. Die meisten der eingesetzten Cookies verfallen nach dem Ende der Browser-Sitzung. Andere Cookies verbleiben auf dem Rechner des Nutzers. Sie ermöglichen dem Diensteanbieter, den Nutzer beim nächsten Besuch der Internetseiten wieder zu erkennen. Diese Cookies speichern die vom Nutzer getroffenen individuellen Selektionen, um sie dann bei dem erneuten Aufruf der Internetseiten wiederherzustellen. Eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschliessen. Bei Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.


8. Kontaktaufnahme mit dem Diensteanbieter

Bei Kontaktaufnahme mit dem Diensteanbieter über das Kontaktformular oder per E-Mail werden die Angaben der Nutzer zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage gespeichert.

 
9. Elektronische Post

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronischer Post (E-Mail) an den Diensteanbieter senden, können möglicherweise auf dem übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Hinzu kommt, dass der Diensteanbieter in der Regel die Identität der Nutzer nicht überprüfen und wissen kann, wer sich konkret hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation ist per E-Mail daher nicht gewährleistet. Der Diensteanbieter setzt Filter gegen unerwünschte Werbung (\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Spam-Filter\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\") ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen.

Wenn Sie schutzwürdige Daten an den Diensteanbieter senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln und eventuell auch elektronisch zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme oder Verfälschung auf dem übertragungsweg zu verhindern oder die Daten auf dem konventionellen Postweg an den Diensteanbieter zu senden.