Weltmarktführer-Index
E-Mail:
Passwort:

Passwort vergessen? Hier zurücksetzen
Unternehmen: *
Strasse: *
Stadt: *
PLZ: *
Funktion/Titel:
Herr: *
Frau: *
Name: *
Vorname: *
Benutzername: *
E-Mail: *
Passwort: *
Passwort Wiederholung: *
Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise: Datenschutz *

Universität: *
Fakultät: *
Strasse: *
Stadt: *
PLZ: *
Funktion/Titel:
Herr: *
Frau: *
Name: *
Vorname: *
Benutzername: *
E-Mail: *
Passwort: *
Passwort Wiederholung: *
Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise: Datenschutz *

Universität: *
Fakultät: *
Strasse: *
Stadt: *
PLZ: *
Funktion/Titel:
Herr: *
Frau: *
Name: *
Vorname: *
Benutzername: *
E-Mail: *
Passwort: *
Passwort Wiederholung: *
Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise: Datenschutz *

Maschinen- & Anlagenbau

Wärmebehandlungsanlagen für das Presshärten von Stahl

schwartz
WMF-Statistik, via Recherche und Abgleich mit den Unternehmen
Name:
schwartz
Gesellschaftsform:
GmbH

Straße:
Edisonstraße 5
Stadt:
Simmerath
PLZ:
52152
Bundesland/Kanton:
Nordrhein-Westfalen
Land:
Deutschland
Homepage:
Klassifizierung:
WMF-Champion (DE)
Branche:
Maschinen- & Anlagenbau
Unternehmens-Portrait

schwartz GmbH - Innovative Wärmebehandlungsanlagen vom Weltmarktführer

 

Seit über drei Jahrzehnten gehört schwartz zu den führenden Herstellern von Wärmebehandlungsanlagen, die individuell nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden mit der Kompetenz und Erfahrung, die das Unternehmen seit 1984 in diesem Bereich gesammelt hat, entwickelt werden.

 

schwartz entwickelt und fertigt hocheffiziente Wärmebehandlungsanlagen für das Presshärten, Härten, Glühen, Schmieden und Löten von Eisen- und NE-Metallen. Hierbei kann die Wärmebehandlung unter Luft, Schutzgas- und/oder reaktiven Atmosphären erfolgen.  Speziell für die Wärmebehandlung von Aluminium konstruiert und baut schwartz Anlagen mit hochkonvektiven Erwärmungsmethoden.

 

Die High-Tech Wärmebehandlungsanlagen des eifeler Unternehmens haben sich bei den Automobilherstellern, in der Automobilzulieferindustrie, in der Stahl- und NE-Metallindustrie vielfach bewährt und werden rund um den Erdball eingesetzt.
Im Bereich Wärmebehandlungsanlagen für das Presshärten ist schwartz Weltmarktführer.

 

Die schwartz Gruppe verfügt weltweit über acht Standorte, an denen 21.000 m² Fertigungsfläche sowie 4.500 m² Bürofläche zur Verfügung stehen, und beschäftigt insgesamt mehr als 200 Mitarbeiter, davon über 140 am Stammsitz in Simmerath.
Hier stehen etwa 4.500 m² Fläche für Fertigung, Montage und die Werksabnahme der Wärmebehandlungsanlagen zur Verfügung.
Alle Anlagen werden vor ihrer Auslieferung an die Kunden an den Fertigungsstandorten (Simmerath, Aachen und Kunshan) komplett aufgebaut, aufgeheizt und einer Werksabnahme unterzogen.

Kriterien Weltmarktführer Kennzahl Quellen
Eigentümeranteil
im DACH-Raum in %
100
Weltmarktanteil
Anzahl der Kontinente
3 2018
Umsatz
in €
76.200.000 2017
Exportanteil / Auslandsumsatz
in % vom Gesamtumsatz
80 2017
Mitarbeiter 203 2017
Führung durch Gründungsfamilie Nein
Gründungsjahr 1984
WMF-Charakteristika, via Auskunft durch das Unternehmen
Auszeichnungen / Awards
Detailsuche
Weltmarkführerindex durchsuchen
Diese Suchmaske hilft Ihnen abhängig von Ihren Suchkriterien dabei, die für Sie interessanten Weltmarktführer zu finden. Je mehr Felder Sie ausfüllen, desto präziser werden die Ergebnisse.
Direktsuche
Suchergebnisse filtern
Wirtschaftsbereich
Mitarbeiterzahl
Umsatz
Katrgorie-Suche
Einstieg Länder
Einstieg Alphabetisch
 
Karte
order

 

talentcube.de
talentcube.de

 

Wollen Sie sich bei einem der WMF bewerben? Dann nutzen die neue Lösung von Talentcube.